Augen:

 

Sie sind als ein freundlicher Mensch bekannt? Sie lachen gerne? Aber in letzter Zeit merken Sie, dass sich die freundlichen Strahlen um Ihre leuchtenden Augen in nicht gerade sehr schöne Falten umgewandelt haben? Es gibt eine Lösung! Ich bespreche diese gerne mit Ihnen.

Stirn:

Böse Stirnfältchen lassen Ihr Gesicht angespannt und angestrengt ausschauen? Dann ist die Zeit gekommen, etwas dagegen zu unternehmen! Und das ist ganz einfach: ein Tröpfchen Botulinumtoxin und, wenn notwendig, ein Hauch von Hyaluronsäure - und Ihr Gesicht sieht nicht mehr müde und nervös aus, sondern verjüngt und ausgerastet. Warum soll man Ihnen ihr Alter, Ihren Gemütszustand von der Stirn ablesen? 

Wangen:

 

Beim Fasten nimmt nicht nur unser Körper ab, sondern leider auch unsere Wangengewebe. Das macht uns in der Regel nicht jünger... Die Wangen kann man aber "aufpolstern", man muss dafür nicht wieder zunehmen! Poly-L-Milchsäure ist ein Wundermittel!

Und wenn Ihre Wangen mit der Zeit anfangen traurig nach unten zu hängen, werden die Zauberfäden sie wieder auf den richtigen Platz bringen. Sie können auch andere Problemzonen glätten: Dekollete, Bauch, Haut über den Kniegelenken, Oberarme usw...

Lippen:

 

Sie möchten mollige Lippen haben? Oder haben Sie kleine gemeine Fältchen um den Mund entdeckt? Da wird uns auch Hyaluronsäure helfen - die kann Ihre Lippen jünger, straffer und besser konturiert machen.

Mesotherapie und Biorevitalisierug:

Vitamincoktails, unvernetzte Hyaluronsäure, pflanzliche Komponenten und Mikroelemente werden Ihre Haut jünger und frischer aussehen lassen.

Injektionslipolyse:

Klingt kompliziert... Kann Sie aber ohne eine Operation  von Ihren Fettpölsterchen befreien!

  • w-facebook
  • White Google+ Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now